IRiS - Interne Revision in Stadtwerken

Zur Sicherstellung der Compliance – also der Übereinstimmung mit den rechtlichen Normen – in einem Unternehmen ist die Interne Revision als Prüfinstanz unverzichtbar. Auch für kleine und mittlere Stadtwerke ist eine turnusmäßige interne Revision der wirtschaftlich bedeutenden Prozesse eine wichtige Instanz des Risikomanagements. Genau für diese ist unser Produkt IRiS – Interne Revision in Stadtwerken – konzipiert. Die günstigen Festpreise geben zudem Planungssicherheit.

Ausgehend von den Prozessen und ihrer Risikorelevanz eines in den Bereichen Strom, Gas und/oder Wasser tätigen Versorgungsunternehmens werden im Jahresrhythmus mit dem Management die zu prüfenden Themen festgelegt (Jahresprüfungsplan). Auf Basis dessen wird/ werden die Prüfung(en) durchgeführt. Dabei wird nicht nur die Konformität mit den Kriterien des internen Regelwerkes, sondern auch die Einhaltung spezieller energie- bzw. wasserwirtschaftlicher Normen geprüft. In einem Revisionsbericht werden die Ergebnisse und ggf. Empfehlungen festgehalten. Am Ende einer Prüfung diskutieren unsere branchenerfahrenen Prüfer mit dem Management die Prüfergebnisse sowie geeignete Maßnahmen zur Abstellung von Mängeln.

Bild von Olaf Lau

Ihr Ansprechpartner zu IRiS

T   0241 565 285-91
F   0241 565 285-99
E   olaf.lau(at)stadtwerke-im-netz.de