Hochlastzeitfenster-Rechner nach § 19 der StromNEV

Unsere Idee

Icon mit Taschenrechner

Die Bundesnetzagentur empfiehlt die Veröffentlichung der Hochlastzeitfenster (HLZF) zur Berechnung der individuellen Netzentgelte nach § 19 der StromNEV. Da die Ermittlung zeitaufwendig und komplex ist, haben wir ein Tool entwickelt, welches die Aufgabe erledigt.

Sie übertragen die Lastgänge je Spannungsebene in die Software und erhalten die ermittelten HLZF sowie eine grafische Darstellung in einem Bericht zur Veröffentlichung.

Unser Angebot

Für die Anwendung in Ihrem Webbrowser werden einmalige Einrichtungsgebühren sowie jährliche Nutzungsgebühren fällig.

  • 990 € einmalige Einrichtungsgebühr (auf unserem Webserver)
  • 990 € jährliche Nutzungsgebühr je Netzbetreiber

So wird´s gemacht

Sie bestellen den HLZF-Rechner. Wir richten Ihre Webzugang kurzfristig ein und schon kann es losgehen. Halten Sie schon mal Ihre Lastgänge bereit.

  1. Jahr wählen
  2. CSV-Datei hochladen
  3. Bericht erstellen und ausdrucken
Bild zeigt den zweiten Schritt vom CSV Upload
Bild zeigt das Berechungsergebnis des StromNEV-Rechner
Bild zeigt den PDF-Bericht des StromNEV-Rechners

Demovideo

Bild von Michael Reiher

Ihr Ansprechpartner zum HLZF-Rechner

T   0241 565 285-95
F   0241 565 285-99
E   michael.reiher(at)stadtwerke-im-netz.de